Kräuterhaus Hamburg
100 Jahre Tradition
Über 600 Tees & Gewürze

Unsere 100jährige Tradition, unsere Erfahrung und unsere Liebe zu Kräutern sind Grundlage für eine ganzheitliche Neugier und Auseinandersetzung mit dem Thema "Gesundheit und Wohlbefinden für Mensch und Tier".

Über 600 Kräuter, zum Entspannen, Wohlfühlen und zur Unterstützung Ihrer Gesundheit sind unser Basis-Sortiment, ergänzt durch Tees, Gewürze und Düfte oder auch Bienenprodukte, Schwedenbitter, Bachblüten und vieles mehr.

Lassen Sie sich von uns beraten, oder stöbern Sie auf unseren Internetseiten und überzeugen Sie sich von unseren TOP - QUALITÄTEN, die Sie fühlen, riechen und schmecken können.

Kräuterhaus-Hamburg
Gewerbehof, Koppel 34-36
20099 Hamburg

040/240000 oder  040/249356

Aktuelle Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 10-19Uhr
Samstag: 10-18Uhr

Referenzen
 
×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
This is not an email address!
Email address is required!
This email is already registered!
Password is required!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!
 

 
Wissen & Mehr
...
Hier stellen wir Ihnen unsere Tradition, unser Sortiment, sowie saisonale Rezepte und einiges mehr vor.
mehr lesen
 
  • Lemongrass/Zitronengras (Cymbopogon citratus) auch Sereh genannt, gehört zu der Familie der Süßgräser und wird in Indien und Südostasien vor allem als Würz- und Heilpflanze angebaut. Besonders in Thailand und Laos findet man Lemongrass in zahlreichen Suppen, Saucen und Salaten.

    14/10/2016

    Lemongrass/Zitronengras (Cymbopogon citratus) auch Sereh genannt, gehört zu der Familie der Süßgräser und wird in Indien und Südostasien vor allem als Würz- und Heilpflanze angebaut. Besonders in Thailand und Laos findet man Lemongrass in zahlreichen Suppen, Saucen und Salaten.

  • Wer war nochmal Hildegard von Bingen? Hildegard von Bingen lebte im Mittelalter (1098-1179) und war die bedeutendste Wegbereiterin der Klosterheilkunde und eine der ersten Ärztinnen, die schreiben konnte. Ihre wichtigsten Werke sind Physica („Naturkunde“) und Causae et curae („Ursache und Behandlung von Krankheiten“). Die Hildegard-Medizin basiert auf fünf Pfeilern, die zu einer gesunden Lebensführung beitragen sollen...
    14/10/2016
    Wer war nochmal Hildegard von Bingen? Hildegard von Bingen lebte im Mittelalter (1098-1179) und war die bedeutendste Wegbereiterin der Klosterheilkunde und eine der ersten Ärztinnen, die schreiben konnte. Ihre wichtigsten Werke sind Physica („Naturkunde“) und Causae et curae („Ursache und Behandlung von Krankheiten“). Die Hildegard-Medizin basiert auf fünf Pfeilern, die zu einer gesunden Lebensführung beitragen sollen...
  • Im Herbst heisst es Abschied nehmen von den langen, warmen Sommertagen, die Natur zieht sich zurück und auch unser Körper schaltet auf Ruhephase. Um den Stoffwechsel und die Verdauungsorgane bei der Umstellung zu unterstützen, empfiehlt sich – genauso wie im Frühjahr - eine Kur mit wohltuenden Kräutern.

    14/10/2016

    Im Herbst heisst es Abschied nehmen von den langen, warmen Sommertagen, die Natur zieht sich zurück und auch unser Körper schaltet auf Ruhephase. Um den Stoffwechsel und die Verdauungsorgane bei der Umstellung zu unterstützen, empfiehlt sich – genauso wie im Frühjahr - eine Kur mit wohltuenden Kräutern.